Prägedruck

April 8th, 2010
Prägedruck

Beim Prägedruck oder Reliefdruck wird das erhabene Motiv von der Druckplatte als Relief in das Papier geprägt. Ein Besonderheit des Prägedrucks ist dabei, dass gleichzeitig geprägt und mit Farbe gedruckt werden kann. Wird keine Farbe verwendet, spricht man von Blinddruck, Blindpressung, Blindprägung oder auch Gaufrage. Gedruckt wird auf der Schnell- und der sogenannten Prägepresse.

Bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. wurde diese Technik in Ägypten und Mesopotamien angewandt. Hierbei wurde ohne Farbe, also im Blinddruck mit Stempelsiegeln geprägt.

Heute ist der Prägedruck besonders zur Verzierung, beispielsweise auf Grußkarten und Buchdeckeln aber auch auf Wertpapieren gebräuchlich.

Filled Under: Prägedruck